Beiträge mit dem Schlagwort: SPD

, 26.08.2016

PS und Prozentiges im Kampf gegen den Abstieg

Hochprozentig wünscht sich der Fraktionsvorsitzende seine SPD mal wieder, darüber scherzt Thomas Oppermann gern, als er während seiner Sommerreise mit Berliner Journalisten einen Abstecher in eine Whisky-Brennerei im Harz macht. 42 Prozent hat der „Glen Els Single Malt Whisky“ aus Zorge immerhin in sich. Von so viel Wählerzuspruch wagt in nüchternem Zustand derzeit kein Sozialdemokrat mehr zu träumen…

Mehr

Von
, , , , , 05.06.2016

Kommentar: Die SPD startet in den Wahlkampf, das Ringen um die Gauck-Nachfolge beschleunigt dies noch mehr

Ein Kommentar

im Deutschlandfunk

Schwierige Zeiten in Berlin, nicht nur, aber ganz besonders für die Sozialdemokraten. Nach katastrophalen Umfragewerten kommt für die Genossen jetzt wohl noch zu allem Überfluss ein Kandidatenproblem hinzu. Nicht das der K-Frage, deren Beantwortung ohnehin fast zwangsläufig auf den Chef, auf Sigmar Gabriel hinausläuft, nein es stellt sich die B-Frage. Mehr

Von
, 23.03.2016

Bundeshaushalt 2017 – Konflikte werden mit Geld zugeschüttet

Ein Kommentar

im Deutschlandfunk

Alle bekommen mehr und alle sind zufrieden. Es ist ein einfaches Erfolgsrezept, mit dem der Finanzminister seinen Haushalt 2017 erst mal auf den Weg gebracht hat. Vergessen gemacht werden soll so möglichst schnell, wie blank die Nerven zwischen Union und SPD noch vor wenigen Tagen lagen. Da drohten die Sozialdemokraten offen damit, den Haushalt abzulehnen, wenn ihre Forderung unerfüllt bleibe, nicht nur für Flüchtlinge mehr zu tun, sondern auch für einkommensschwache Einheimische.  Mehr

Von